Beratungsgespräch & Prävention

OLYMPUS DIGITAL CAMERANicht immer braucht es für ein Beratungsgespräch ein bestehendes problematisches Verhalten. Vielfach ist eine fachlich qualifizierte Beratung hilfreich und klärt bei der Fülle an unterschiedlichen Informationen und Mythen zum Thema Hund und Training auf.

Zu allen Themen werden nach Wunsch auch Übungen praktiziert, die auf künftige Probleme vorbereiten bzw. diese verhindern.

z.B.

  • Angst vor Hunden
  • Ungewissheit bei den vielen Gerüchten zur Hundeerziehung
  • einem überraschenden Einzug eines Vierbeiners
  • Prävention bei rassebedingter Jagdleidenschaft
  • dem Umgang mit anderen Hunden und Hundehaltern
  • der richtigen “Ausstattung” für den Hund
  • dem besten Weg zur Stubenreinheit
  • oder Fragen wie: “was sagt mein Hund?”
  • „Was kann mein Kind tun, wenn es von einem Hund bedroht wird?”
  • etc.