Jung und wild? Oder plötzlich schüchtern? „Das hat er ja noch nie gemacht“?

Pubertiere sind anders. Nicht selten sind sie sogar völlig anders als der Welpe, den man zu sich geholt hat. Genau deshalb haben sie gerade jetzt ganz spezielle Ansprüche an ihre Erziehung!

Warum das Hirn Ihres Hundes also gerade „wegen Umbaus geschlossen ist“ und wie man trotzdem zu ihm durchdringt und ein solches Pubertier in die Rolle des entspannten Hundes einführt, erfahren Sie in diesem Gruppentraining!

 

WANN FINDET DAS TRAINING STATT?

 

Max. 6 Teilnehmer! Wir bitten daher um Voranmeldung.

Voraussetzungen: (bei uns) abgeschlossener Welpenkurs oder zumindest eine Einzelstunde zur Einschätzung des Trainingsstands des Hundes

Dauer: 8 aufeinanderfolgende Einheiten à 1 Stunde

Preis: € 160,-

Ort: Damit die Hunde nicht lernen, nur an einem Platz zu folgen, trainieren wir immer an unterschiedlichen Orten. Der jeweilige Ort (meist im Westen Wiens zwischen Gürtel und Stadtgrenze) ist stets gut öffentlich und mit dem Auto erreichbar und wird bei der Anmeldung bzw. in der vorigen Stunde bekannt gegeben.