Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

“Eigentlich” Workshop – Feintuning und Verbindlichkeiten von Kommandos im Alltag

February 16 @ 16:00 - February 17 @ 12:30

Pixabay

Eigentlich kommt er brav, wenn ich ihn rufe. Und normalerweise sitzt er auch, wenn ich es ihm sage. Für gewöhnlich springt er auch nicht an Menschen hoch. Nur jetzt grade, macht er es (nicht), weil…

Wir Hundehalter sind gut darin, uns das Verhalten unserer Hunde schön zu reden. Und hin und wieder kann man ja auch mal Fünfe grade sein lassen, schließlich sind unsere Hunde ja keine Maschinen.

Wann und warum es aber trotzdem wichtig ist, dass Kommandos zwingend ausgeführt werden müssen (und zwar dann, wenn der Mensch es will und nicht der Hund), behandelt dieser Workshop. Wir schauen uns an, in welchen Situationen die Verbindlichkeit von Signalen schon gut funktioniert und wo und wie man jene, die noch ausbaufähig sind, verbessern kann.

Mit Video-Analyse!

Voraussetzungen:

  • Der Hund muss sämtliche Kommandos prinzipiell können also wissen, was von ihm verlangt wird, wenn das entsprechende Wort gesagt wird. (Sitz, Platz, Bleib, Komm, Stop, Fuss,…)
  • Eine gute Leinenführigkeit des Hundes.

Wann:
Samstag, 16.02. von 16.00-18.30
Sonntag, 17.02. von 10.00-12.30

Wo:
Auch für dieses Thema ist es wichtig, nicht nur an einem Ort zu üben, sondern möglichst vielfältige Übungsplätze aufzusuchen. Wo wir uns treffen richtet sich dabei nicht nur nach den Umständen, sondern auch nach den Wünschen der Teilnehmer, also dem, was ihre Herausforderungen sind. Der genaue Treffpunkt in 1140 bzw. 1170 Wien wird daher bei der Anmeldung bzw. am Vortag im Workshop bekannt gegeben.

Kosten:
€ 100,-

Max. 6 Teilnehmer
Eine telefonische oder schriftliche Voranmeldung zum Workshop ist aufgrund der geringen Teilnehmerzahl unbedingt erforderlich:

entweder per Mail an info@hundsgemein.at

oder telefonisch bzw. per sms an 0680/4445884

Details

Start:
February 16 @ 16:00
End:
February 17 @ 12:30
Event Category: