Manchmal braucht es gar keine Medikamente, um seinem Hund zu helfen. Da reicht auch ein Griff in die Kräuter- und Hausmitteltrickkiste um ihn darin zu unterstützen, wieder auf die Beine zu kommen.

Wann das der Fall ist und welche Mittel und Wege man dann beschreiten kann, zeigt uns in diesem zweistündigen Vortrag Tierarzt Kurt Grabenwöger, dessen heilsame Kräutermischungen auch schon die Wege in unsere Apotheken gefunden haben!